Verein Schalom

Wofür wir stehen

Wir sind Christen und glauben an das Wort Gottes als das von Gott eingegebene Wort an die Juden/Israel zuerst (5.Mose 7.6-8) und durch sie zu den Nationen (Römer 1.16-17).

Wir betrachten die Bibel als das Wort Gottes, das uns durch sein auserwähltes Volk gegeben wurde. Daher wollen wir das Wort im Kontext nach dem Ursprung verstehen und leben.
Wir distanzieren uns daher vom Einfluss des Hellenismus, welcher einen grossen Platz in der Verkündigung in vielen Kirchen ausübt.

Wir distanzieren uns von den antisemitischen Äusserungen des zweiten Konzils zu Konstantinopel (381), welches durch Gesetze die endgültige bürgerliche und gesellschaftliche Trennung von Juden und Nichtjuden vorgenommen hat, sowie jegliche andere antisemitische Betrachtungen der Bibel von anderen Kirchenvätern und Pastoren.

Deshalb stehen wir bedingungslos zum Lande Israel als souveränen Staat.